€ 495,-
Preis pro Pers.

03.10.2018 - 07.10.2018

Riviera die Levante

1. Tag: Anreise nach Rapallo
Heute reisen wir nach Rapallo am Golf de Tigullio.

2. Tag: Rapallo, Portofino & Santa Margherita
Genießen Sie das südländische Flair im malerischen Ort Rapallo mit seinen kleinen Gassen und der reizvollen Promenade. Bei einer ganztagigen Führung lernen wir die Orte Rapallo, Portofino und Santa Margherita kennen. Anstatt mit dem Bus, legen wir heute die Wege per Schiff zurück.

3. Tag: Cinque Terre
Nach einem ausgiebigen Frühstück, fahren wir mit dem Zug ab Levanto aus nach Riomaggiore, von dort aus startet unsere Besichtigung der Cinque Terre. Mit seinen typischen Häusern liegt der Ort zu Füßen einer hohen Steilküste. Mit dem Schiff fahren wir weiter nach Manarola. Dicht gedrängt stehen dort die bunten Häuser auf einer steilen Klippe über dem Meer. Von hohen Felswänden eingeschlossen liegt am Fuße des Dorfes ein kleiner Hafen. Von dort aus geht es mit dem Schiff nach Monterosso. Das ehemalige Fischerdorf bietet einen schönen Sandstrand und noch vieles mehr. Am Nachmittag fahren wir mit dem Zug zurück nach Levanto.

4. Tag: Genua
Wir widmen den Tag der Stadt Genua. Die Stadt  bietet eine Fülle von Schätzen und Kunstwerken und auch Richard Wagner beschrieb Genua zurecht als "unbeschreiblich schön, prächtig und charakteristisch".

5. Tag: Heimreise
Nach einem faszinierenden Aufenthalt an der ligurischen Küsten treten wir heute die Heimreise an.

Leistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus
• 4 x Übernachtung im Hotel Giulio Cesare in Rapallo
• 4 x Frühstücksbuffet
• 4 x 3-Gang Abendmenü
• Führung (Rapallo-Portofino-Santa Margherita)
• Schifffahrt (Rapallo-Portofino-Santa Margherita u.z.)
• Ganztägige Führung Cinque Terre
• Zugfahrt Levanto - Riomaggiore
• Schifffahrt (Riomaggiore-Manarola-Monterosso)
• Zugfahrt Monterosso - Levanto
• Stadtführung Genua

EZ-Zuschlag: 60,- €

 

 

< zurück Anfrage / Buchung
Reise Nr. 181003